Als Erzeuger hochwertiger Weine stehen für uns höchste
Willkommen im Weingut Wendel | Bingen- Büdesheim
Qualität und maximaler Trinkgenuss an oberster Stelle.
Willkommen im Weingut Wendel | Bingen- Büdesheim
Navigation
Homepage durchsuchen
Weingut Hermann Wendel

Helmutstrasse. 9
55411 Bingen/Büdesheim

Telefon: 0 67 21 - 4 12 15
Telefax: 0 67 21 - 4 76 57
E-Mail: info@weingut-wendel-bingen.de

Unsere öffnungszeiten

Mo. - Fr. von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr. 

Samstags haben wir für Sie durchgehend von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Bei längerer Anreise, öffnen wir unsere Vinothek für Sie, nach telefonischer Absprache, auch gerne zu anderen Zeiten.

Möchten Sie uns kontaktieren?

Sie sind hier: Startseite > Weingut

Weingut

Unser Weingut liegt am Fuße des Rochusberges im Stadtteil Büdesheim. Schon seit Urzeiten wurde in Bingen-Büdesheim an den Hängen des Rochusberges Wein angepflanzt. Auch das Kloster Rupertsberg ( Hl. Hildegard) besaß Weinberge in unserer Gemark (1100).

Weingut Hermann Wendel

Um die Jahrhundertwende wurden von unseren Urgroßeltern die ersten Weinberge gekauft und im Nebenerwerb bewirtschaftet. Sohn Peter Wendel und dessen Ehefrau Margarethe vergrößerten den Weinbergsbesitz und legten so den Grundstein für ihren Sohn Georg, der 1930 das Weingut übernahm und es zusammen mit seiner Ehefrau Barbara hauptberuflich bewirtschaftete. Es war noch ein typischer Mischbetrieb mit Wein-/Obstbau, Landwirtschaft und Viehhaltung. Doch bereits schon zu dieser Zeit wurde mit dem Abfüllen von Wein auf Flaschen begonnen.Durch ihre Weitsicht änderten sie die Bewirtschaftung zu einem reinen Weinbaubetrieb mit Straußwirtschaft und Flaschenweinverkauf.

Weingut Hermann Wendel

Im Jahre 1975 übernahmen Birgit und Hermann Wendel den Betrieb und bauten ihn zu einem reinen Weinbaubetrieb mit Flaschenweinvermarktung aus. 1986 wurde die Familie durch Sohn Matthias vergrößert.. Die Arbeiten in den Weinbergen und in der Kellerei werden mit familieneigenen Kräften, seit 1984 mit Auszubildenden und Aushilfskräften ausgeführt. Von 1984 bis 2006 haben 22 Auszubildende einen Teil ihrer Ausbildung oder auch die gesamte Ausbildung in unserem Betrieb  erfolgreich absolviert. Die jungen Leute sind durch ihr starkes Engagement oftmals eine Herausforderung an den Chef.

Weingut Hermann Wendel

Der Boden und die Reben sind ein Geschenk der Natur. Deshalb bemühen wir uns gewissenhaft darum, durch einen naturnahen Anbau mit dem Boden so behutsam wie möglich umzugehen, wie es nach den neuesten Erkenntnissen möglich ist. Bodenuntersuchung, Dauerbegrünung und die Zufuhr von organischem Humus sowie eine sorgsame Pflanzenschutzbehandlung sind wichtige Voraussetzungen zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und des Aufwuchses gesunder, widerstandsfähiger Reben.

Weingut Hermann Wendel

Schonende Pressung der Trauben und Klärung des Mostes, induviduelle Einlagerung und langsame, gleichmäßige Vergärung garantieren einen optimalen Ausbau. Nur so entstehen fruchtige, reintönige und herzhafte Weine. Hauptsächlich trockene und Riesling Weine nehmen in unserem Weingut eine Spitzenstellung ein, wobei in der Spitzenlage “Binger Scharlachberg” mit ihrem Quarzit-verwitterungs-Gestein besonders frische und elegante Riesling-Weine wachsen.

Weingut Hermann Wendel

Neben den Weißweinen haben sich auch  Rotweine auf einem eindrucksvollen Qualitätsniveau etabliert. Vom Dornfelder über Spätburgunder, Merlot bis zu Cabernet Sauvignon reifen die Weine im Holzfaß und Barriqueausbau. So sorgsam wie unsere Reben pflegen wir auch unseren Wein. Durch eine späte Lese versuchen wir jedes Jahr, die bestmögliche Qualität zu erzielen. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Weinen unseres Weingutes und freuen uns Sie bei uns begrüßen zu können.